Sie sind hier: Startseite Veranstaltungs-, Publikations- und News Archiv Fachtagungen „Neue Zeiten für die Gleichstellung? Zeitpolitik aus der Gender-Perspektive” Ablauf Fachtagung „Neue Zeiten für die Gleichstellung? Zeitpolitik aus der Gender-Perspektive”
Navigation
  • Anmelden
  • Registrieren
 

Ablauf Fachtagung „Neue Zeiten für die Gleichstellung? Zeitpolitik aus der Gender-Perspektive”

Fachtagung „Neue Zeiten für die Gleichstellung? Zeitpolitik aus der Gender-Perspektive”

Ablaufplan


Dienstag, 18.12.2007
Humboldt-Universität zu Berlin
Unter den Linden 6
Raum 2103


9:30 Uhr Begrüßung
Prof. Dr. Susanne Baer LL.M., Direktorin des GenderKompetenzZentrums

    9.45 Uhr Eingangsstatement
    Renate Augstein, UAL der Abt. Gleichstellung, BMFSFJ

      10.00 Uhr Zeit als Ressource für Gleichstellung
      Sebastian Scheele und Sandra Smykalla, GenderKompetenzZentrum

        10.45 Uhr Die geschlechterpolitische Perspektive auf Zeitpolitik
        Prof. Dr. Ulrich Mückenberger, Deutsche Gesellschaft für Zeitpolitik

          11.30 Uhr Zeitverwendung und Geschlecht – Empirische Erkenntnisse
          Dr. Astrid Libuda-Köster, IPSE Institut für Projektevaluation und sozialwissenschaftliche Datenerhebung

            12:30 Uhr Mittagspause mit Buffet


            13:30 Uhr Lebensverlauf und betriebliche Zeitkonten
            Prof. Dr. Eckart Hildebrandt, Wissenschaftszentrum Berlin

              14.15 Uhr Flexible Arbeitsmodelle für Führungskräfte am Beispiel der Deutschen Rentenversicherung Bund
              Uta Kletzing, EAF Berlin

                15.00 Uhr Zeit für den Rollenwandel von Männern!
                Karsten Kassner, Sowitra Institut für sozialwissenschaftlichen Transfer

                  15:45 Uhr Ausblick
                  GenderKompetenzZentrum

                  16:00 Uhr Ende

                  SeSch/Smy



                  erstellt von Administrator zuletzt verändert: 10.05.2012 09:23