You are here: Home GenderKompetenz 2003-2010 Gender Mainstreaming Beispiele Auswahlkriterien

auswahlkriterien

Recherche von „guten Beispielen“ - Auswahlkriterien

Es existieren gute Beispiele für einzelne Implementierungsbausteine, also z.B. für ein gutes Implementierungskonzept, für eine effektive Verteilung von Zuständigkeiten, für sinnvolle Fortbildungen, für gute Öffentlichkeitsarbeit etc.. Ein Beispiel ist kein „Patentrezept“, d.h. nie perfekt im umfassenden Sinne. Wer nach „guten Beispielen“ für GM sucht, sollte berücksichtigen, was genau das Beispiel eigentlich wem zeigen soll. Folgende Fragen können bei der Klärung des eigenen Anliegens hilfreich sein:
  • Wofür wird ein Beispiel gesucht (Sachgebiet, Handlungsfeld, Organisationsform)?

  • Wie sieht meine Zielgruppe aus, die ich mit dem Beispiel erreichen möchte?

  • Wo steht die eigene Organisation in der Umsetzung?

  • Welchen Sinn und Zweck soll das gefundene Beispiel für die eigene Implementierung haben?

Weiterführende Literatur:

Ahrens, Petra/ Lewalter, Sandra: Auf der Suche nach guten Beispielen – Auswahl- und Qualitätskriterien für gute Beispiele im Rahmen von gender Mainstreaming. Peter Lang Verlag, Frankfurt am Main 2007.

Baer, Susanne/ Hildebrandt, Karin (Hrsg.): Gender Works! Gender Mainstreaming: Gute Beispiele aus der Facharbeit. Peter Lang Verlag, Frankfurt am Main 2007.

hu

 
by Administrator last modified 2010-01-02 20:06